Jürgen Jaehnert



Biografie

geboren in Berlin
Abitur, Maschinenschlosser-Lehre
Design-Studium in Berlin und Ulm, Diplom der HfG Ulm
Designer in Industrieunternehmen und freischaffend
26 Jahre Professor für Industriedesign an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig,
Fachgebiete Dreidimensionales Gestalten und Entwerfen
Beteiligung an Ausstellungen in der Hochschulgalerie und im Umland
Beteiligung an Gestaltungswettbewerben
Seit 2011 Arbeit im Berliner Atelier
2015 und 2016 Ausstellungsbeteiligungen bei ART-CONSULT

Intentionen

In meiner künstlerischen Tätigkeit verfolge ich die Absicht, spannende plastische Objekte zu gestalten, die das menschlich-positive ästhetische Empfinden ansprechen und in einem gefühlten Dialog in harmonisierender oder kontrastierender Weise stimulierend wirken sollen.

Meine Inspirationen kommen aus der Formenvielfalt der Natur, der Technik und der Geometrie und entwickeln sich im bildnerischen Prozess zu dynamisch geformten Skulpturen.
Am Anfang meiner Arbeit steht eine genaue Vorstellung von dem Ergebnis und ein "Hineinsehen" in das Material (ein emotionales Abwandeln ist die Ausnahme), daher arbeite ich überwiegend skulptierend in Hartschaum und Gips, aber auch mit Ton und anderen Werkstoffen. So entstehen auch Originale für Abgüsse in Aluminium, Bronze und Kunstharz. In diesen Materialien lassen sich der präzise und schwungvolle Charakter meiner geometrischen Skulpturen besonders deutlich ausdrücken.


"Verbindung", 2017, Bronze


 
   Datenschutzerklärung© 2018 • ART-CONSULTImpressum